Kategorie: Suppen

Tom Kha Gai -Thailändische Kokos Huhn Suppe

Tom kha kai oder Tom kha gai bedeutet “ Huhn Galgant Suppe „. Es ist eine scharfe Suppe der Thai-Küche . Diese Suppe mit Kokosmilch, Galgant , Zitronengras, Kaffir- Limettenblätter und Huhn enthält oft auch Shiitake oder andere Pilze, sowie Korianderblätter.
Das Gericht ist eins meiner Lieblinge. Ich habe das Rezept welches im Web in viele Varianten zu finden ist speziell bezüglich des Gemüses abgewandelt.

[weiterlesen »]

Fischeintopf -Caldereta

Feuriger Fischeintopf mit Mandelpaste. Paprika, Chili und Knoblauch geben dem Fischeintopf das spanische Feuer, die Paste aus Mandeln, Pinienkernen und Minze ein elegantes Aroma.

[weiterlesen »]

Steinpilzsuppe

Die Pilze und die Zwiebeln hackt man fein und schmort sie in Butter an. Dann stäubt man Mehl darüber, rührt gut durch, gießt auf und kocht die Pilze noch einmal einige Minuten durch. anstelle von Mehl kann man auch etwas Grieß oder feingeriebene Kartoffeln an das Fett geben.

[weiterlesen »]

Gaisburger Marsch

Aus dem Siedfleisch eine Fleischbrühe zubereiten. Kartoffeln roh schälen und längs teilen (Schnitze schneiden). In der abgeseihten Fleischbrühe Kartoffeln gar kochen. Zum Schluss die Spätzle und das in Stücke geschnittene Fleisch dazugeben. ..

[weiterlesen »]

Radieschensuppe

Radieschenblätter waschen, vom Stiel befreien. Die Zwiebel würfeln. Kartoffeln schälen, waschen, in kleine Würfel schneiden.
Radieschenblätter und Zwiebeln in der Butter ca. 3 Min. andünsten. Die Kartoffeln zugeben und mitdünsten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und 15 Min kochen lassen.

[weiterlesen »]

Gemüsesuppe mit Entenfleisch

Die Entenkeulen waschen, die Haut und das Fett entfernen, die Knochen auslösen und das Fleisch quer zur Faser in feine Streifen schneiden. Die Knoblauchzehe und die Zwiebel schälen und beides in feine Würfel schneiden. Die Karotten schälen und in feine Scheiben schneiden.

[weiterlesen »]

Italienische Weinsuppe mit Pilzen

Die Pilze säubern und in feine Scheibchen schneiden. Die Butter zerlassen, die Pilze kurz anbraten und beiseite stellen.
Das Stärkemehl mit etwas Wein anrühren und zusammen mit dem restlichen Wein, der Brühe und der Sahne unter Rühren solange köcheln lassen. bis die Suppe leicht andickt…

[weiterlesen »]

Bärlauch-Dinkelsuppe

Zwiebel und Lauch in Butter anschwitzen, mit Dinkelmehl binden, etwas salzen und pfeffern und mit heißer Gemüsebrühe und Wein auffüllen. Unter Rühren 12 Minuten köcheln lassen, Sahne und Bärlauch dazu geben, mit dem Handmixer pürieren, abschmecken und Suppe heiß servieren.

[weiterlesen »]