Rumschnitten

Rumschnitten

Rumschnitten sind sicherlich nicht das klassische Weihnachtsgebäck. Alkohol (Rum) ist nichts für Kinder, dafür findet es aber bei den Großen regen Zuspruch.

Zutaten für 1 Backblech Rumschnitten

Rumschnitten
Rumschnitten
  • 300g Butter
  • 300g Zucker
  • 300g Schokolade (je 150g Halbbitter und Vollmilch)
  • 300g Mehl (405)
  • 8 Eier
  • 100g geriebene Haselnüsse
  • 300g Puderzucker
  • 150ml brauner Rum (56%)

Zubereitung:

  1. Schokolade in einem Topf im Backofen bei 60grd Umluft schmelzen
  2. Eigelb und Eiweiß voneinander trennen
  3. Butter, Zucker, Mehl, Haselnüsse, Schokolade und die 8 Eigelb in einer Schüssel verrühren
  4. Eiweiß mit etwas Zucker schaumig schlagen und unter den Teig heben
  5. Backblech mit Backpapier auslegen und Teig darauf verstreichen
  6. Im vorgeheizten Backofen bei 160 grd. Umluft 30 Minuten backen.
  7. Puderzucker und Rum verrühren und direkt auf den fertig gebackenen noch heißen Teig verstreichen.
  8. Kalt stellen und danach in Stücke 2×4 cm zerteilen

Tipp: Aufbewahrung in geschlossenem Behälter im Kühlschrank

Ein Gedanke zu „Rumschnitten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*