Steinpilz

Steinpilzsuppe

Steinpilz
Steinpilz

Zutaten

  • 250 g bis 300 g Steinpilze oder eine entsprechende Menge eingeweichte getrocknete Steinpilze
  • ½ Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Essig oder Zitrone oder Weißwein
  • 1 bis 2 EL Rahm
  • frische Kräuter

Zubereitung

Die Pilze und die Zwiebeln hackt man fein und schmort sie in Butter an. Dann stäubt man Mehl darüber, rührt gut durch, gießt auf und kocht die Pilze noch einmal einige Minuten durch. anstelle von Mehl kann man auch etwas Grieß oder feingeriebene Kartoffeln an das Fett geben. Die Suppe wird leicht mit Essig und Zitronensaft oder Weißwein gesäuert, mit feingewiegten frischen Kräutern, etwas Rahm, Salz und Pfeffer würzig abgeschmeckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*