Schlagwort-Archive: Steinpilze

Risotto Genueser Art

Risotto Genueser Art wird auf recht ungewöhnliche Weise zubereitet, schmeckt aber einfach köstlich. Während der Pilzsaison verwende ich die verschiedensten Sorten frischer Waldpilze, bevorzugt Steinpilze oder Maronen.

[weiterlesen »]

Gallenröhrling -hohe Verwechslungsgefahr mit Steinpilz

Steinpilze sind des Sammlers Lieblinge. Aber oh Schreck, da gibt es doch einen der diesen sehr ähnlich ist. Der Gallenröhrling kommt zwar in meinen Wäldern selten vor, ist auch ungefährlich da nicht giftig. Wer ihn aber sammelt und mit den Steinpilzen verwechselt darf sein Essen getrost in den Kuttereimer (für Nichtschwaben Mülleimer) werfen. Ich dachte immer, na den kennst du doch! Ein Gallenröhrling ist an den blassrosa Röhren zu erkennen und im Notfall kann die Geschmacksprobe ihn entlarven.

[weiterlesen »]

Steinpilzsuppe

Die Pilze und die Zwiebeln hackt man fein und schmort sie in Butter an. Dann stäubt man Mehl darüber, rührt gut durch, gießt auf und kocht die Pilze noch einmal einige Minuten durch. anstelle von Mehl kann man auch etwas Grieß oder feingeriebene Kartoffeln an das Fett geben.

[weiterlesen »]

Italienische Weinsuppe mit Pilzen

Die Pilze säubern und in feine Scheibchen schneiden. Die Butter zerlassen, die Pilze kurz anbraten und beiseite stellen.
Das Stärkemehl mit etwas Wein anrühren und zusammen mit dem restlichen Wein, der Brühe und der Sahne unter Rühren solange köcheln lassen. bis die Suppe leicht andickt…

[weiterlesen »]