Pilzkugeln

Zutaten
  • 500 g gemischte Pilze
  • 1 bis 2 Eier,
  • Semmelbrösel oder 1 bis 2 Semmeln
  • etwas Speck oder Schinken oder Käse oder Hackfleisch oder Reis oder rohe Kartoffeln
  • frische Kräuter
  • Salz, Pfeffer
  • Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Butterfett
Zubereitung

Die geschmorten oder gebrühten Pilze werden ganz fein gehackt und mit den Bröseln oder den vorgeweichten Semmeln, dem Fleisch oder Speck oder dem geriebenen Käse oder mit Reis oder den roh geriebenen Kartoffeln gemischt. Man würzt die Masse mit gehackter (geschmorter) Zwiebel, mit Knoblauch, klein gehackten frischen Kräutern, Salz und Pfeffer und formt daraus Kugeln oder Bratlinge und bäckt sie in heißem Butterfett aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*