Gemüse- und Gewürzhändler auf dem Markt in Khao Lak

Suppen

Rezeptdatenbank Suppen

Maronensuppe mit Parmesantalern

Maronensuppe mit Parmesantalern

Heute serviere ich eine cremige Maronensuppe. Sie ist nicht nur eine leckere Wintersuppe, die perfekt in die kalte Jahreszeit passt, sondern auch eine tolle Vorspeise für ein Weihnachtsmenü.

Cremige Steinpilz-Suppe als Vorspeise oder leichtes Hauptgericht

Mischpilzsuppe

Diese einfache Mischpilzsuppe mit Zwiebeln, Knoblauch und Petersilie bringt das Aroma gemischter wilder Speisepilze sehr schön zur Geltung. Gemahlener Muskat und ein Klecks saure Sahne runden das Gericht ab. Zutaten Vorspeise für 4 Personen 75 g Butter 100 g Zwiebeln, …

Mischpilzsuppe Weiterlesen »

Bouillabaisse

Bouillabaisse -Fischsuppe der provenzalischen Küche

Die Bouillabaisse ist eine reichhaltige Fischsuppe der provenzalischen Küche und gilt als Spezialität von Marseille. Sie wird aus verschiedenen, im Mittelmeer heimischen Speisefischen und Meeresfrüchten sowie Gemüse zubereitet.

Tom Kha Gai serviert mit Duftreis

Tom Kha Gai -Thailändische Kokos Huhn Suppe

Tom kha kai oder Tom kha gai bedeutet “ Huhn Galgant Suppe „. Es ist eine scharfe Suppe der Thai-Küche . Diese Suppe mit Kokosmilch, Galgant , Zitronengras, Keffir- Limettenblätter und Huhn enthält oft auch Shiitake oder andere Pilze, sowie Korianderblätter.

Bärlauch-Schaumsüppchen

Im Frühling, zur Bärlauchzeit, ist dieses Bärlauch-Schaumsüppchen sicherlich für Bärlauchfreunde eine willkommene Ergänzung der Speisekarte.

Fischeintopf -Caldereta

Feuriger Fischeintopf mit Mandelpaste. Paprika, Chili und Knoblauch geben dem Fischeintopf das spanische Feuer, die Paste aus Mandeln, Pinienkernen und Minze ein elegantes Aroma.

Gaisburger Marsch

Aus dem Siedfleisch eine Fleischbrühe zubereiten. Kartoffeln roh schälen und längs teilen (Schnitze schneiden). In der abgeseihten Fleischbrühe Kartoffeln gar kochen. Zum Schluss die Spätzle und das in Stücke geschnittene Fleisch dazugeben. ..

Radieschensuppe

Radieschenblätter waschen, vom Stiel befreien. Die Zwiebel würfeln. Kartoffeln schälen, waschen, in kleine Würfel schneiden.
Radieschenblätter und Zwiebeln in der Butter ca. 3 Min. andünsten. Die Kartoffeln zugeben und mitdünsten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und 15 Min kochen lassen.