Italienische Weinsuppe mit Pilzen

Zutaten 
  • 300 g kleine Champignons (od. 100 g kleine Steinpilze)
  • 1 TI Butter
  • 600 ml Steinpilz – Hefebrühe (aus Extrakt)
  • 200 ml süße Sahne
  • ¼ l italienischer Weißwein
  • 2 gestr. Tl. Stärkemehl
  • 3 Eigelb
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • zum Anrichten:100 ml Sahne, steif geschlagen
  • 1/2 Bund glatte Petersilie

Zubereitung

  1. Die Pilze säubern und in feine Scheibchen schneiden. Die Butter zerlassen, die Pilze kurz anbraten und beiseite stellen.
  2. Das Stärkemehl mit etwas Wein anrühren und zusammen mit dem restlichen Wein, der Brühe und der Sahne unter Rühren solange köcheln lassen. bis die Suppe leicht andickt.
  3. Die Eigelbe mit einigen El Suppe verquirlen und die Suppe damit legieren. Abschmecken.
  4. Kurz vor dem Anrichten die gebratenen Pilze und einen Teil der fein gehackten Petersilie in die Suppe geben und die steif geschlagene Sahne unterziehen.
  5. Die Suppe nochmals kurz erwärmen und mit der restlichen Petersilie bestreut servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*