Ungarisches Gulasch

Zutaten
  • Spätzle siehe Grundrezept
  • 750 g Rindergulasch
  • 3 Zwiebeln 
  • ca. 1/2 Liter Fleischbrühe 
  • 2 EL. Tomatenmark, 
  • 1 Teel. Paprika 1 Prise Kümmel, Salz 
  • 1 Becher saure Sahne
Zubereitung

Fleisch und Zwiebeln gut anbraten und erst dann mit Fleischbrühe ablöschen, bis das Fleisch gut bedeckt ist. Das Tomatenmark, Gewürze und Salz dazugeben, das Gericht zudecken und etwa 1 1/2 Stunden schmoren. Evtl. mit etwas Mehl andicken und zum Schluss mit saurer Sahne verfeinern. Dazu servieren Sie frische Spätzle und Salate.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*