Wildlachs Zucchini Ragout

Zutaten

(Für 4 Personen)

  • 250g Langkorn-& Wildreis-Mischung
  • 600g Lachsfilet (in grobe Würfel geschnitten)
  • 400 g Zucchini
  • 8 gehäutete Tomaten
  • 60g Butter, 
  • 1/4 Ltr. trockener Weiß wein
  • 1/4 Ltr. Fischfond (Fertigprodukt)
  • 3 Schalotten
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Becher Creme fraiche (200 g)
Zubereitung
  1. Für die Sauce Weißwein und Fischfond zusammen mit 2 feingewürfelten Schalotten aufkochen und auf die Hälfte einkochen. Tomaten vierteln und das innere Kerngehäuse entfernen. Ein Drittel in feine Würfel schneiden und für den Reis zurückbehalten.
  2. Zucchini in Würfel schneiden und in der Butter 3-4 Min. dünsten. Tomaten viertel und Lachswürfel dazugeben und alles kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Den eingekochten heißen Fischsud dazugeben und den Lachs darin 3 Min. zugedeckt garen lassen, Creme fraiche unterrühren.
  3. Den Reis nach Packungsanleitung garen. Die restlichen Schalotten würfeln, im Olivenöl glasig dünsten, Tomatenwürfel dazugeben und kurz mit garen. Zusammen mit fein geschnittenem Basilikum unter den Reis mischen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*