Putenröllchen ala Saltimboca

Zutaten

für 4 Personen

  • 200 g Wild-Reis
  • 8 dünne Putenschnitzel (ca. 700 g)
  • 2 EL körniger Senf
  • 8 Scheiben luftgetrockneter Schinken
  • 1 handvoll blanchierte Spinatblätter
  • 50 g geriebener Parmesan
  • einige Salbeiblätter
  • 1/8 Ltr. Portwein
  • 1/4 Ltr. Geflügelfond oder Brühe
  • 1 Becher Creme double (150 g)
  • 4 Möhren (300 g)
  • 2 kleine Zucchini
  • 50 g Butter, Salz, Pfeffer, Öl zum Braten, evtl. 1 EL Stärke zum Binden.
Zubereitung
  1. Für die Röllchen Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und mit Senf bestreichen. Anschließend mit Spinatblättern und mit Schinken belegen. Parmesan und gehackten Salbei auf die Schnitzel streuen, diese dann zu Röllchen formen und mit einem Holzstäbchen feststecken. Für das Gemüse die Möhren und die Zucchini in hauchdünne Streifen schneiden. 
  2. Die Putenröllchen in heißem Öl knusprigbraun braten, warm stellen. Den Bratensatz mit Portwein und Fond ablöschen und auf die Hälfte einkochen. Creme double dazugeben, gut verrühren und evtl. mit in Wasser gelöster Speisestärke etwas binden. 

Dazu den Wild-Reis nach Packungsanleitung zubereiteten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*