Pflaumen Dessert

Zutaten

für 6 Portionen

  • 500g Pflaumen oder Zwetschgen
  • 30-50g Zucker,
  • 1 Zimtstange
  • 100g Löffelbiskuits
  • 300g (griechischer) Sahnejoghurt oder eine Mischung aus Joghurt (3,5%) und Creme fraiche
  • nach Belieben: etwas Zwetschgenwasser oder Amaretto
  • 2 El Puderzucker
  • 100 ml süße Sahne
  • zum Verzieren: Schokoladeraspel, Schokotäfelchen etc.
Zubereitung
  1. Die Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen und zusammen mit dem Zucker und der Zimtstange in wenig Wasser weichdünsten. Anschließend abgießen und dabei den Fruchtsaft auffangen
  2. Eine kleine Auflaufform mit den LöffeIbiskuits auslegen. Den Pflaumensaft mit dem Alkohol aromatisieren und die Biskuits damit tranken.
  3. Den Joghurt bzw. die Joghurtmischung mit dem Puderzucker süßen. Die Sahne steifschlagen und unterheben.
  4. Die abgetropften Pflaumen auf die Biskuits schichten und die Joghurtcreme darauf verteilen
  5. Das Dessert gut kühlen und vor dem Servieren mit der Schokolade garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*