gezuckerte Früchte der Erdbeer-Rhabarber Marmelade

Erdbeer-Rhabarber Marmelade

gezuckerte Früchte der Erdbeer-Rhabarber Marmelade
gezuckerte Früchte der Erdbeer-Rhabarber Marmelade

Erdbeer-Rhabarber Marmelade ist für alle Schleckermäulchen welchen Erbeermarmelade zu süß und Rhabarbermarmelade zu sauer ist.

Zutaten der Erdbeer-Rhabarber Marmelade


  • 500 g Rhabarber
  • 500 g Erdbeeren
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 1/2 Zitrone

Zubereitung der Erdbeer-Rhabarber Marmelade

  1. Die Erbeer-Rhabarber Marmelade bereite ich mit Gelierzucker 2:1 zu damit sich das Aroma besser entfaltet und die Marmelade nicht zu süß wird. Zu beachten ist, dass die Rhabarber- und Erdbeermenge nach dem Schälen abgewogen wird damit das Mischungsverhältnis zum Gelierzucker passt.
  2. Die Blätter und Stielenden vom Rhabarber abschneiden, die Haut mit einem kleinen Küchenmesser in Streifen abziehen und alles in kleine Stücke zerteilen.
  3. Die Erdbeeren zusammen mit dem Stiel waschen, dadurch wird das verwässern der Erdbeeren vermieden. Danach große Erdbeeren in ca. 1cm Stücke zerteilen, die Kleinen bleiben unzerteilt.
  4. Erdbeer- und die Rhabarberstücke in eine Schüssel füllen und mit Gelierzucker “2:1? mischen und die Früchte von Zeit zu Zeit umrühren, bis sich der Gelierzucker gelöst hat. Die Schüssel mit einem Teller abdecken und am besten über Nacht im Kühlschrank Saft ziehen lassen.
  5. Die Früchte unter Rühren mit dem Kochlöffel einmal kräftig sprudelnd aufkochen lassen und den frisch gepressten Saft einer halben Zitrone zufügen, damit die Marmelade besser geliert und die Farbe etwas kräftiger wird.
  6. Die Früchte unter Rühren ca. 4 Minuten kochen lassen, bis er leicht eindickt und mit einem Kartoffelstampfer grob zerdrücken. Dabei bildet sich Schaum, den man am besten mit einer Schaumkelle abschöpft.
  7. Erdbeer-Rhabarber Marmelade in ausgekochte Marmeladengläser mit Schraubdeckel füllen.
Rhabarbermarmelade
Marmelade

Ein Gedanke zu „Erdbeer-Rhabarber Marmelade“

  1. So, jetzt komme ich auch mal wieder 🙂 Habe vor ein paar Wochen diese Erdbeer-Rhabarber-Marmelade genau nach deinem Rezept gemacht und sie schmeckte einfach super lecker. Kam bei jedem in der Familie super gut an! 🙂 Jetzt muss allerdings wieder Nachschub her ^^ Liebe Grüße von Mia von Rhabarberkuchen.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*