Heilbutt Kotelett mit gelbem Paprikaschaum und Austernpilzen

Heilbutt mit gelbem Paprikaschaum

Heilbutt Kotelett mit gelbem Paprikaschaum und Austernpilzen
Heilbutt Kotelett mit gelbem Paprikaschaum und Austernpilzen

Der Schwarze Heilbutt ist ein großer Plattfisch, der in kalten Meeren der nördlichen Hemisphäre lebt. Er wird mit Langleinen und Schleppnetzen vor allem bei Island, Westgrönland und Nordnorwegen gefangen. Dieser Plattfisch kann wegen seiner Größe sehr gut als Kotelett geschnitten werden und kommt garantiert nicht aus einer Fischfarm. Zusammen mit dem Paprikaschaum ein super Fischgericht.

Zutaten des Heilbutt mit gelbem Paprikaschaum


  • 2 Scheiben Schwarzer Heilbutt frisch a 180 gr.
  • Saft einer halben Zitrone
  • Fleur de Sel Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Mehl
  • 2 St. gelbe Paprika
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 ml Fischfond
  • 250 ml Sahne
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 TL Noilly Prat
  • 1 EL Butter eiskalt
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL Braune Butter

Zubereitung Kotelett und Sauce

  1. Schalotten und Knoblauch klein würfeln.
  2. Paprika schälen, entkernen und klein würfeln.
  3. Schalotten und Knoblauch in einem hohem Topf in Olivenöl glasig werden lassen. Paprikawürfel zugeben und andünsten. Mit Fischfond auffüllen und 5 Min. köcheln lassen. 150 ml flüssige Sahne zugeben und zugedeckt ca.20 Min. gar köcheln.
  4. Mit Stabmixer Sauce pürieren. Mit Meersalz, Pfeffer und Cayenne abschmecken und warm halten.
  5. Koteletts im Zitronensaft 10 Min. marinieren, danach abtupfen, salzen, pfeffern und mehlieren. Zum Mehlieren werden die vorbereiteten Fischstücke mit Weizenmehl in einem Teller mit Mehl gewendet und das überschüssige Mehl anschließend abgeschüttelt. Dadurch wird die Feuchtigkeit auf der Oberfläche gebunden, was das Braten erleichtert.
  6. Heilbutt in brauner Butter von beiden Seiten bei mittlerer Temperatur braten. Auf der ersten Seite ca. 8 Min. und auf der zweiten Seite ca. 6 Min.
  7. 80 g Sahne aufschlagen.
  8. Sauce mit der geschlagenen Sahne, Butter und Noilly Prat mit einem Mixer schaumig schlagen.
  9. Abschmecken und über die angerichteten Koteletts geben.

Dazu passen als Beilage z.B. Austernpilze und Wildreis.

Fotostrecke Heilbutt mit gelbem Paprikaschaum

Guten Appetit wünscht Lada

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*