Lachsforelle mit krossen Baby-Calamari Squid

Die kleinen Baby-Calamari sind in der deutschen Küche eher selten auf den Tellern zu finden. In Mittelmeerländern schon lange eine Delikatesse, erobert der Tintenfisch auch mehr und mehr unsere Küche. Die frischen großen Calamar oder die kleinen Calamaretti gehören zu den Squids, bei uns auch als Tintenfisch bezeichnet. Sie sind eine besonders köstliche Delikatesse des Mittelmeeres und eignet sich zum braten.

[weiterlesen »]

Seeteufel-Medaillons in Safransauce

Seeteufel-Medaillons in Safransauce auf einem Fenchelbeet, ein superbes Gericht. Der Seeteufel ist ein sehr exklusiver und schmackhafter Fisch, sein fast grätenlosen Fleisch ist sehr fest und besitzt ein vorzügliches Aroma.

[weiterlesen »]

Rinderfilet am Stück auf Rotwein-Schalotten-Butter

Rinderfilet am Stück auf Rotwein-Schalotten-Butter zubereitet ist ein Genuss. Das Rinderfilet ist das wertvollste und somit auch teuerste Teilstück des Rindes. Es zeichnet sich durch seinen geringen Fettgehalt aus und eignet sich somit besonders zum Braten an einem Stück.

[weiterlesen »]

Tzatziki -Joghurt mit Gurken und Knoblauch

Tzatziki ist eine der bekanntesten griechischen Vorspeisen und wird als typische kalte Vorspeise mit Brot serviert. Oft wird es auch zu Fleischgerichten wie Gyros oder Souvlaki gereicht. Schreibweisen besitzt es viele: Tsaziki, Tsatsiki, Zatziki, Zaziki oder Tzatziki.

[weiterlesen »]

Basilikum-Pesto – Pesto alla Genovese selber machen

Basilikum-Pesto – auch Pesto alla Genovese genannt – ist der Klassiker unter den Würzsaucen. Pesto ist eine ungekochte Sauce, die in der italienischen Küche meist zu Nudeln gereicht wird. Das bekannteste, Pesto alla Genovese, enthält in seiner Ursprungsform Basilikum, Pinienkernen, Knoblauch, Olivenöl und Käse.

[weiterlesen »]

Geschmorte Lammkeule mit Rosmarin

Das Osterwochenende steht bevor und bei der Speiseplanung gehört Lamm zu den Favoriten, in unserem Fall eine Lammkeule. Schmorren bedeutet gut 3,5 Stunden im Ofen ohne weitere Aufmerksamkeit. Das Rezept ist also ideal wenn man nicht stundenlang in der Küche stehen will. Belohnt wird man mit dem zartesten Fleisch das man sich wünschen kann.

[weiterlesen »]

Rezepte der internationalen Küche