Kaninchen in Bärlauchsauce

Weißwein und die Hälfte der Fleischbrühe aufkochen. Die Kaninchenstücke zusammen mit Zwiebeln und Pfefferkörnern hineingeben und auf kleinem Feuer köcheln lassen bis das Fleisch weich ist (ca. 1 Stunde). Die Fleischstücke herausnehmen und warm stellen…

[weiterlesen »]

Bärlauch- Kartoffelpuffer mit Lachstatar

Die Kartoffeln schälen und reiben. Einen Durchschlag mit einem Passiertuch auslegen, die Kartoffeln hineingeben und über einer Schüssel eine Stunde abtropfen lassen. Dann die Kartoffelmasse mit dem Mehl vermischen, den Bärlauch hinzufügen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und die Eier und die geriebene oder fein geschnittene Zwiebel unterrühren…

[weiterlesen »]

Ziegenkäseparfait mit Bärlauch

Den Ziegenkäse durch ein feines Sieb streichen und mit etwas flüssiger Sahne mit einem Schneebesen glatt rühren. Die Sahne steif schlagen und unterrühren. Mit Salz, Pfeffer, ein paar Tropfen Knoblauchöl (geschälter und gepresster Knoblauch mit Öl) und Bärlauchpaste (oder frischem, fein geschnittenen Bärlauch) abschmecken…

[weiterlesen »]

Gefülltes Kalbschnitzel mit Bärlauch

Das aufgeschnittene Schnitzel auseinanderbreiten. Eine Hälfte mit Senf bestreichen. Darauf ein Bärlauchblatt geben, darauf die Käsescheibe und darauf wiederum das zweite Bärlauchblatt legen. Die beiden Fleischhälften zusammenschlagen….

[weiterlesen »]

Kartoffelsalat mit Bärlauch

Kartoffeln kochen, schälen und noch heiß in Scheiben schneiden. Aus Essig, Öl, Bärlauch, Salz und Pfeffer die Salatsauce herstellen und unter die warmen Kartoffelscheiben ziehen. …

[weiterlesen »]

Bohnenpüree mit Bärlauch

Bohnen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. Kartoffeln schälen und grob würfeln. Beides zusammen mit 5 EI Olivenöl, den angedrückten Knoblauchzehen, den Lorbeerblättern und dem Rosmarinzweig in Salzwasser 20 Minuten leise kochen.

[weiterlesen »]

Bärlauch-Rösti

Die geriebenen Kartoffeln mit Bärlauch mischen und kräftig mit Salz würzen. In einer Pfanne die Hälfte der Butter erhitzen und die geriebenen und gewürzten Kartoffeln darin knusprig anbraten. Mit einer Küchenhand (Bratschäufelchen) die Rösti zu einem kompakten Fladen zusammendrücken…

[weiterlesen »]

Überbackener Fenchel

Den Fenchel putzen und längs vierteln. Das Fenchelgrün beiseite legen. In Salzwasser ca. 5 Min. vorgaren. Abtropfen lassen und dabei etwas Brühe auffangen.
Das Gemüse klein würfeln und in Olivenöl kurz andünsten. Mit 1/8 l Gemüsebrühe und den Tomaten auffüllen. Die Sauce etwas einkochen lassen und mit den Gewürzen abschmecken.

[weiterlesen »]

Bunter Herbstfrüchtekuchen

Die Butter mit dem Zucker, der Vanille und dem Salz schaumig rühren. Die Eier nach und nach zugeben, bis eine cremige Masse entstanden ist
Mehl, Backpulver, Anis und Mandeln vermischen. Zusammen mit dem Zitronensaft unterrühren. Den Teig kurz ruhen lassen…..

[weiterlesen »]