Kategorie: Spezialitäten

Tom Kha Gai -Thailändische Kokos Huhn Suppe

Tom kha kai oder Tom kha gai bedeutet “ Huhn Galgant Suppe „. Es ist eine scharfe Suppe der Thai-Küche . Diese Suppe mit Kokosmilch, Galgant , Zitronengras, Kaffir- Limettenblätter und Huhn enthält oft auch Shiitake oder andere Pilze, sowie Korianderblätter.
Das Gericht ist eins meiner Lieblinge. Ich habe das Rezept welches im Web in viele Varianten zu finden ist speziell bezüglich des Gemüses abgewandelt.

[weiterlesen »]

Tandoori-Schweinefilet auf Glasnudelsalat

Tandoori-Schweinefilet auf Glasnudelsalat kombiniert das Aroma des Tandoori mit einem raffinierten Dressing des Glasnudelsalats. Zuerst landet dazu unser Schweinefilet im Tandoori-Gewürz, dann im Ofen und zuletzt auf einem Bett aus Zuckerschoten und Glasnudeln.

[weiterlesen »]

Aprikosen – Kokos – Makronen

Makronen in unterschiedlicher Zusammensetzung gehören für mich einfach zur Weihnachtsbäckerei. Aprikosen – Kokos – Makronen, d.h. Aprikosen in der Kombination mit Kokos ist ein tolles einfaches leckeres Rezept

[weiterlesen »]

Ossobuco -Kalbshaxe nach Mailänder Art

Das ist deftige Küche auf Italienisch: Kalbshaxenscheiben geschmort in einem Topf mit jeder Menge Gemüse und fein gewürzt mit frisch gehackten Kräutern. Das Originalrezept für diese Spezialität stammt aus Mailand, der Hauptstadt der Lombardei. Der Name bedeutet eigentlich ,,Knochen (0sso) mit Loch (buco)“.

[weiterlesen »]

Speisekunde Griechenland

Kleine Speisekunde für Griechenland Atherines frittierte Sardellen, die man im Ganzen mit Kopf isst Bifteki Frikadellen aus Rinderhackfleisch, die mit Kefalotiri gefüllt sind Briam Auberginen, Zucchini und Paprika in Tomatensoße Bamies Okra in Tomatensoße Dolmades werden traditionell kalt bzw. als Vorspeise gegessen. Der Name des Gerichts stammt aus dem Türkischen, … Speisekunde Griechenland weiterlesen

[weiterlesen »]